Kundenvorteile jetzt entdecken!

Oft gesucht

Erfahre hier Wissenswertes zu Themen wie Gesundheit oder Ernährung sowie spannende und hilfreiche Tipps & Tricks rund um Deine tierischen Mitbewohner!

Zum Ratgeber

Erfahre hier Wissenswertes zu Themen wie Gesundheit oder Ernährung sowie spannende und hilfreiche Tipps & Tricks rund um Deine tierischen Mitbewohner!

Zum Ratgeber

Katzenwelpen richtig

füttern

Katzenwelpen richtig füttern: Welches Futter brauchen Kitten?

Im Wachstum vollbringt der Körper unserer kleinen Kätzchen Höchstleistungen. Unsere Aufgabe ist es, sie dabei optimal zu unterstützen um ihnen ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen. Wir erklären, worauf bei der Ernährung von Kitten zu achten ist.

Warum Kittenfutter?

Der Körper kleiner Katzenbabies benötigt extrem viel Energie. Ihr Energiebedarf ist doppelt so hoch wie der einer ausgewachsene Katze. Gleichzeitig können Kitten mit ihren kleinen Mägen noch keine großen Futtermengen aufnehmen. Daher ist spezielles, kalorienreiches Kittenfutter unbedingt notwendig.

Welche Nährstoffe muss gutes Kittenfutter enthalten?

Folgende Nährstoffe in der richtigen Dosierung muss Kittenfutter beinhalten:

  • Eiweiß aus tierischen Quellen
  • Fette und Fettsäuren
  • Taurin
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Wenige aber aufgeschlossene Kohlenhydrate

Wie oft am Tag braucht ein Katzenwelpe Futter?

Da das Verdauungssystem kleiner Katzen noch nicht ausgereift ist und auch der Magen noch sehr klein ist, empfiehlt es sich sehr, viele kleine Portionen über den Tag verteilt zu verabreichen. 

Bis zu einem Alter von sechs Monaten sollten Kitten im Idealfall 4-5 kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt bekommen. Die letzte am Abend vor dem Schlafengehen, damit sich das Kitten bei Bedarf auch in der Nacht noch bedienen kann.

Ernährung...ab der 4. Woche

Ab diesem Zeitpunkt soll angefangen werden den Kleinen erstmals Kittennahrung anzubieten. Um die Aufnahme zu erleichtern ist Breinahrung empfehlenswert. Dafür am besten Katzenwelpenmilch mit warmem Wasser verdünnen. Dazu kann Hafer- oder Reisschleim, aber auch gekochtes und passiertes Hühnerfleisch oder eine Dose Kittenfutter gegeben werden.


...ab der 10. Woche

Die Kitten trinken nun immer seltener bei der Mutter und bedienen sich häufiger am Futternapf. Sie brauchen jetzt knapp 90% der durch die Nahrung aufgenommenen Energie für ihr Wachstum. Entsprechend energiereich muss das Futter sein. Daher ist es absolut essentiell spezielles Kittenfutter zu verabreichen.

In dieser Zeit beginnt auch die Prägungsphase. Hier sollten Kätzchen verschiedene Futterarten kennen lernen, z.B. Trocken- und Nassfutter oder selbstgekochte Nahrung. Falls im Verlauf ihres Lebens eine Futterumstellung notwendig werden sollte, z.B. aus gesundheitlichen Gründen, gelingt diese meist leichter, da sie die verschiedenen Futterarten bereits kennen.

Kleine Katzen füttern - so geht's

Katzenbabies entwickeln sich in den ersten Lebenswochen rasend schnell. Immerhin erreichen sie innerhalb von 6 Monaten 75% ihres finalen (Ideal)Gewichts. Hier ein schneller Überblick über die verschiedenen Ernährungsphasen:

Lebenswoche Nahrung
bis zur 3. LW ausschließlich Muttermilch
4. - 9. LW Überwiegend Muttermilch, erstes Kittenfutter anbieten
10. - 12. LW Umstellung auf Kittenfutter
Ab 12. LW - 1. Lebensjahr Hochwertiges Kittenfutter
  • Leonardo-drink-mit-beef-rind-40g-36-756605
    Leonardo Drink
    • schmackhafter Drink
    • Fleisch- oder Fischbrühe
    • animiert zum Trinken
    • ideal als Ergänzung zu einem Alleinfuttermittel

    Inhalt: 0.04 Kilogramm (€ 17,25* / 1 Kilogramm)

    € 0,69*
  • Neu
    Almo-Nature-Huhn-Kitten-Nassfutter-Huhn-SAM-107824
    Glutenfrei Hoher Fleischanteil
    Almo Nature Huhn Kitten
    • Ergänzungsfuttermittel für Kitten
    • glutenfreie Rezeptur
    • mit Huhn und Ei
    • ohne künstliche Zusätze

    Inhalt: 0.07 Kilogramm (€ 19,86* / 1 Kilogramm)

    € 1,39*
  • Lifecat-Pouch-Kitten-Nassfutter-im-Beutel-fuer-Jungkatzen-Huhn-69-42070
    Glutenfrei im Beutel Hoher Fleischanteil
    Lifecat Pouch - Kitten
    • Nassfutter im Beutel
    • glutenfreie Rezepturen
    • Huhn, Rind oder Thunfisch
    • rein natürliche Zutaten

    Inhalt: 0.07 Kilogramm (€ 21,29* / 1 Kilogramm)

    € 1,49*
  • Lifecat-Le-Ricette-Kitten-Nassfutter-Thunfisch-69-42210
    Glutenfrei Hoher Fleischanteil
    Lifecat Le Ricette - Kitten
    • mit Huhn oder Thunfisch
    • glutenfreie Rezepturen
    • ohne künstliche Zusätze
    • Ergänzungsfuttermittel für Kitten

    Inhalt: 0.15 Kilogramm (€ 17,67* / 1 Kilogramm)

    ab € 2,79*
    Varianten ab € 2,65*
  • Lifecat-Natural-Kitten-Kittenfutter-Nassfutter-Thunfisch-69-42264
    Glutenfrei Hoher Fleischanteil
    Lifecat natural - Kitten
    • mit ausgewählten Zutaten
    • ohne künstliche Zusätze & zuckerfrei
    • 3 leckere Sorten
    • Ergänzungsfuttermittel für Katzenwelpen

    Inhalt: 0.085 Kilogramm (€ 19,88* / 1 Kilogramm)

    € 1,69*
  • DeliBest-Cat-Vital-Snack-WIld-Cubes-glutenfrei-Katzensnack-DP-28152
    Cat Vital Snack
    • leckerer Katzensnack
    • glutenfreie Rezepturen
    • softe Konsistenz
    • mit Wild und Hirsch

    Inhalt: 0.1 Kilogramm (€ 38,00* / 1 Kilogramm)

    € 3,80*
    Varianten ab € 3,60*
  • PERRO-Ziegencolostrum-Kapseln-Immunsystem-staerkend-mehr-Leistungsfaehigkeit-Nahrungsergaenzung-Allergien-13050
    PERRO Ziegen Colostrumkapseln
    • reines Ziegenkolostrum in Kapselform
    • Erhaltung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
    • stärkt das Immunsystem
    • kann Allergiesymptome lindern

    Inhalt: 0.05 Kilogramm (€ 998,00* / 1 Kilogramm)

    € 49,90*
  • Leonardo-Katzen-Nassfutter-Pulled-Beef-pouch-36-756505-M
    Hoher Fleischanteil Getreidefrei im Beutel
    Leonardo Katzen Nassfutter - Pulled Beef

    • Paté mit extra Pulled Beef
    • 5 erlesene Sorten
    • hergestellt in Deutschland
    • beste Akzeptanz

    Inhalt: 0.07 Kilogramm (€ 21,29* / 1 Kilogramm)

    € 1,49*
  • GimCat-Sticks-fuer-Katze-Snack-Lachs-Forelle-34-400761
    GimCat Sticks
    • Adult & Senior
    • mit Taurin & Vitaminen
    • halbfeucht, weich & leicht zu portionieren
    • mit 90% Fleisch
    • in vier Geschmacksrichtungen

    Inhalt: 0.02 Kilogramm (€ 64,50* / 1 Kilogramm)

    € 1,29*
  • Trixie-Katzengras-Gerste-Gerstengras-für-Katzen-24-4235-M
    Trixie Katzengras Gerste
    • Gersten-Saat
    • für Katzen
    • zum Selbstziehen soft & weich
    • vitaminenreich & gesund
    • immer-grün
    • praktisch

    Inhalt: 0.1 Kilogramm (€ 19,90* / 1 Kilogramm)

    € 1,99*
    Varianten ab € 1,29*
  • Schnüffelteppich Strategie-Spiel
    Training Belohnungszubehör
    Schnüffelteppich Strategie-Spiel
    • Schnüffelspaß
    • für Hunde und Katzen
    • mit Snack befüllbar
    • Anti-Rutsch-Schicht
    • waschbar
    grau, schwarz & anthrazit

    € 29,99*
  • Trixie-Katzengras-soft-ultraweiches-Gras-fuer-Katzen-24-4233
    Trixie Katzengras Soft
    • Katzengras-Saat
    • zum Selbstziehen soft & weich
    • vitaminenreich & gesundheitsfördernd
    • praktisch & pflegeleicht

    Inhalt: 0.1 Kilogramm (€ 22,90* / 1 Kilogramm)

    € 2,29*
  • Snackball für Katzen
    Snackball für Katzen
    • Futterball für Katzen
    • aus robustem Kunststoff
    • Öffnung mit Drehverschluß
    • Geschicklichkeitstraining
    • Intelligenzspielzeug
    • Durchmesser: 7 cm
    gemustert blau, türkis & grün

    € 3,99*
  • Trixie-Cat-Activity-Snackball-24-41362
    Snackball für Katzen
    • Futterball für Katzen
    • bodenschonender Kunststoff
    • Öffnung mit Schieber verstellbar
    • befüllbar mit Leckerlies
    • Spiel- & Intelligenzspielzeug
    • ø 6 cm
    gemustert blau, türkis & grün pink, rosa & violett

    € 4,49*
  • leonardo-quality-selection-Kitten-Lachsoel-800g-36-756106
    Glutenfrei Hoher Fleischanteil Getreidefrei
    Leonardo Quality Selection
    • ausgewogenes Nassfutter
    • 7 unterschiedliche Sorten
    • regionale Rohstoffe
    • ausgewogene & schmackhafte Rezepturen
    • vital & hochqualitativ
    • kitten & adult
    • mit Geflügel, Ente, Kaninchen, Leber, Rind oder Seefisch

    Inhalt: 0.8 Kilogramm (€ 5,15* / 1 Kilogramm)

    ab € 4,34*
    Varianten ab € 1,69*
  • Applaws-Katze-Thunfisch-Sardine-Huhn-Geschmack-185012
    Unverträglichkeiten Reinfleischschälchen Multipack
    Applaws Dose Katze Kitten Multipack
    • Ergänzungsfuttermittel für Kitten
    • Thunfisch, Hühnchen oder Sardine im Multipack
    • natürliche Inhaltsstoffe
    • sehr schmackhaft

    Inhalt: 0.56 Kilogramm (€ 13,52* / 1 Kilogramm)

    ab € 7,88*
    Varianten ab € 7,57*
  • Tipp
    Henne-Pet-Food-lachshaut-hund-katze-TY08085
    Unverträglichkeiten Glutenfrei Light
    Lachshaut
    • Hund & Katze
    • knusprige Lachshaut
    • reich an Omega-3
    • leichtverdauliches Protein

    Inhalt: 0.05 Kilogramm (€ 98,00* / 1 Kilogramm)

    € 4,90*
    Varianten ab € 4,09*
  • PERRO-Cat-Premium-Kitten-trockenfutter-fuer-traechtige-katze-kaetzchen-400-g-182040
    Glutenfrei
    PERRO Cat Premium Kitten
    • Kitten
    • hochwertiges Trockenfutter
    • kleine Kroketten
    • mit essentiellen Fettsäuren
    • für gesunde Entwicklung & starke Abwehrkräfte
    • stabile Verdauung
    • auch für tragende & säugende Kätzinnen

    Inhalt: 0.4 Kilogramm (€ 14,88* / 1 Kilogramm)

    ab € 6,20*
    Varianten ab € 6,08*
  • Animonda-vom-Feinsten-Kitten-Gefluegel-oder-Lamm-Futter-fuer-Jungkatzen-ZAK-316054
    Reinfleischschälchen Glutenfrei Hoher Fleischanteil
    Animonda vom Feinsten Kitten Geflügel oder Lamm
    • Kitten
    • Alleinfuttermittel für wachsende Katzen
    • mit Geflügel
    • hoher Fleischanteil
    • gluten- & getreidefrei
    • mit natürlichem Taurin
    • Pâté

    Inhalt: 0.1 Kilogramm (€ 9,90* / 1 Kilogramm)

    € 0,99*
  • smoothie-cat-smoothie-katze-smoothie-huhn-fleisch-kaufen-Huhn-Herz-1er-52-15421
    Unverträglichkeiten Glutenfrei Single Protein
    Smoothie Cat
    • Katzen Smoothie
    • natürliche Zutaten
    • Singleprotein Huhn
    • flüssiger Katzensnack
    • mit Karotten & Hühnerherzen
    • in wiederverschließbarer Glasflasche
    • getreide- & glutenfrei

    Inhalt: 0.15 Liter (€ 25,53* / 1 Liter)

    € 3,83*

    ...ab der 12. Woche

    Seriöse Züchter geben Kitten erst jetzt ab. Somit sind jetzt auch die neuen Besitzer für die Fütterung der kleinen Katze zuständig. Noch ist der Verdauungstrakt nicht voll entwickelt, der Hunger ist aber groß. Daher ist es sehr sinnvoll – und zudem artgerecht – mehrmals täglich kleinere Mahlzeiten anzubieten. Katzen fressen in freier Wildbahn 10-20 kleine Mahlzeiten über den ganzen Tag verteilt– auch nachts. 

    Tipp: Kurz vor der eigenen Nachtruhe nochmals Futter bereitstellen, damit das Kätzchen bei Bedarf auch nachts eine Mahlzeit aufnehmen kann.


    ...ab dem 7. Monat

    Je nach Rasse bzw. Größe kann ab dem 7. Lebensmonat mit der Fütterung von Adult Futter begonnen werden. Größere Katzenrassen, wie z.B. Maine Coon wachsen länger und können dementsprechend auch länger mit Kittennahrung versorgt werden. Spätestens ab dem 1. Lebensjahr sollte dann der Wechsel zu Futter für erwachsene Katzen begonnen werden. Ansonsten könnte der Stubentiger durch das kalorienreiche Futter übergewichtig werden.

    Dürfen kleine Kätzchen Milch trinken?

    Das Bild der Milch schlabbernden Kätzchen ist in unserer Gesellschaft sehr präsent. Aber ist Milch für Kitten wirklich gesund?

    Grundsätzlich lautet die Antwort ganz klar NEIN. Warum? Kuhmilch unterscheidet sich von Katzen-Muttermilch sehr stark. Der markanteste Unterschied ist der deutlich höhere Laktosegehalt (Milchzucker) in Kuhmilch. Die Fähigkeit von Kitten, den Milchzucker zu verdauen nimmt nach der Umstellung auf feste Nahrung rasch ab. Häufig bekommen Kitten beim Verzehr von Kuhmilch Verdauungsprobleme wie Durchfall oder Erbrechen. Vergleichbar ist dies mit einer Laktoseintoleranz beim Menschen

    Es scheint aber doch Kitten und auch ausgewachsene Katzen zu geben, die Kuhmilch problemlos vertragen. Wieso das? Die Antwort liegt in der engen Verbindung zum Menschen – vor allem im ländlichen Raum. Denn dort wurden Katzen auf landwirtschaftlichen Betrieben oft als Mäusefänger gehalten. Wenn am Bauernhof auch Kühe gemolken wurden, gab es für die Katzen Milch als zusätzliche Mahlzeit. Diese Katzen haben offensichtlich – wie übrigens auch wir Menschen – eine gewisse Laktoseverträglichkeit entwickelt, die auch weitervererbt werden kann. Somit ist eine kleine, milchschlabbernde Bauernhofkatze ein durchaus realistisches Bild.

    Klar ist jedoch auch, dass die wenigsten Samtpfoten heute noch auf einem Milchviehbetrieb aufwachsen und damit der Verzehr von Kuhmilch für die wenigsten Kätzchen Sinn macht.

    QUICK-TIPPS FÜR DIE KITTENFÜTTERUNG

    Mehrere Mahlzeiten

    Bis zu einem Alter von 6 Monaten sollten Kätzchen 4 - 5 Mal täglich kleine Portionen Futter angeboten werden.

    Ausreichend Wasser

    Kleine Katzen brauchen im Verhältnis zu ihrer Körpergröße rund 50 % mehr Flüssigkeit als ausgewachsene Katzen. Trinkbrunnen mit frischen Wasser können zur Wasseraufnahme animieren.

    Energie

    Kitten benötigen zum Wachsen das Doppelte an Energie im Vergleich zu adulten Katzen. Daher sollte auf alle Fälle ein kalorienreiches Alleinfuttermittel für Kitten gefüttert werden.

    Was ist besser für Kitten? Trocken- oder Nassfutter?

    Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Vielmehr sind es Vorlieben der Kitten oder auch der Besitzer, die letztendlich darüber entscheiden. Wichtig ist nur: das Futter muss als Alleinfuttermittel deklariert sein. Dann versorgt es dein Kätzchen mit allen wichtigen Nährstoffen, die es für ein gesundes Wachstum braucht.

    Vorteile der Futterarten

    Vorteile Trockenfutter Vorteile Nassfutter
    Zahngesundheit: durch das Zerkauen werden die Zähne mechanisch gereinigt und so der Bildung von Zahnbelag vorgebeugt. Eiweißgehalt: Nassfutter ist meist eiweißreicher als Trockenfutter.
    Größe: An die Gebissgröße angepasste Kroketten sind leicht zu kauen und zu schlucken. Mehr Wasser: mit bis zu 80% Feuchtigkeit unterstützt Nassfutter die Flüssigkeitszufuhr.
    Praktisch: Kommt dem natürlichen Fressverhalten der Kitten entgegen:
    Tagesration morgens in den Napf. So kann sich das Katzenjunge nach Belieben bedienen.
    Akzeptanz: die meisten Kitten lieben den intensiveren Geruch und die Textur und mögen Nassfutter daher sehr gerne.

    Wasser für kleine Katzen

    Eine wichtige Rolle in der Ernährung von Katzenbabies spielt die Flüssigkeitsaufnahme. Der Wasserbedarf einer jungen Katze ist rund 50% höher als der einer ausgewachsenen Katze. Hinzu kommt, dass Katzen als ehemalige Wüstenbewohner tendenziell dazu neigen zu wenig Wasser aufzunehmen.

    Bei Nassfutter wird zumindest ein Teil des Bedarfes bereits durch das Futter gedeckt. Bei der Fütterung von Trockenfutter ist das jedoch nicht der Fall. Deshalb unbedingt darauf achten, dass den Katzenwelpen genügend frisches Wasser zur Verfügung steht.

    Deine Frage an uns

    Noch weitere Fragen? Wir nehmen uns gerne Zeit für Deine Fragen!

    KundenVorteile

    Alle Vorteile