Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
ANIBIO fresshilfe

ANIBIO fresshilfe

Artikelnummer: SB-77333
ANIBIO Fresshilfe ist ein Angebot für mäkelige und schlechte Fresser.
EUR 9,99
Inhalt: 0.12 kg (EUR 83,25 * / 1 kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verfügbarkeit: sofort lieferbar
aktuelle Lieferzeit: 2-4 Werktage

Variante:

Auswahl zurücksetzen
ANIBIO fresshilfe ANIBIO Fresshilfe ist ein Angebot für mäkelige und schlechte Fresser....

ANIBIO fresshilfe

ANIBIO Fresshilfe ist ein Angebot für mäkelige und schlechte Fresser. Hunde und Katzen sind sehr geruchssensible Tiere und nehmen den Lebergeruch der ANIBIO Fresshilfe als angenehm war. Außerdem ist die ANIBIO Fresshilfe eine gesunde Ergänzung der Futterration, da das Leberpulver (vom Huhn) von Natur aus sehr reich an Vitamin A und B sowie Omega-3-Fettsäuren ist. Ausgewählte Gemüse- und Obstsorten runden diese gesunde Rezeptur ab.

  • Ideal zur Appetitanregung bei mäkeligen und schlechten Fressern, sowie nach Krankheit oder OP.
  • Natürliche Vitaminquelle
  • Geeignet zur täglichen Beimengung bei Rohfütterung, Dosen- und Trockenfutter

Zusammensetzung:
Hühnerleber, Hirsemehl, Fenchelfrucht, Karottenwürfel, Petersilie, Flohsamenschalen, Liebstöckelblätter, Hagebuttenschalen, Mariendistelsamen.

Analytische Bestandteile: 
Rohprotein: 64,2 %, Fettgehalt: 8,5 %, Rohfaser: 0,7 %, Ascherückstand:4,9 %

Fütterungsempfehlung:
Je nach Bedarf und Größe der Futterration ein bis eineinhalb Teelöffel über das Futter geben.

Weitere Informationen
Zusammensetzung: Hühnerleber, Hirsemehl, Fenchelfrucht, Karottenwürfel, Petersilie,...

Zusammensetzung:
Hühnerleber, Hirsemehl, Fenchelfrucht, Karottenwürfel, Petersilie, Flohsamenschalen, Liebstöckelblätter, Hagebuttenschalen, Mariendistelsamen.

Analytische Bestandteile: 
Rohprotein: 64,2 %, Fettgehalt: 8,5 %, Rohfaser: 0,7 %, Ascherückstand:4,9 %

Fütterungsempfehlung: Je nach Bedarf und Größe der Futterration ein bis eineinhalb...

Fütterungsempfehlung:
Je nach Bedarf und Größe der Futterration ein bis eineinhalb Teelöffel über das Futter geben.