Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
bogacare CLEAN & FRESH FOAM Hund 150 ml

bogacare CLEAN & FRESH FOAM Hund 150 ml

Artikelnummer: BG-83198
Fell-Schaum für Hund ✓für eine sanfte, schnelle und einfache Fellreinigung ohne Wasser ✓mit Teebaumöl und Lavendel wirkt antibakteriell ✓verleiht dem Fell ein frisches und gepflegtes Aussehen.
EUR 8,99
Inhalt: 0.15 Liter (EUR 59,93 * / 1 Liter)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verfügbarkeit: sofort lieferbar
aktuelle Lieferzeit: 3-5 Werktage

bogacare® CLEAN & FRESH FOAM Hund bogacare® CLEAN & FRESH FOAM ist ein erfrischender...

bogacare® CLEAN & FRESH FOAM Hund

bogacare® CLEAN & FRESH FOAM ist ein erfrischender Fell-Schaum für eine sanfte, schnelle und einfache Fellreinigung ohne Wasser. Die milde Rezeptur mit Teebaumöl und Lavendel wirkt antibakteriell, neutralisiert schlechte Gerüche und verleiht dem Fell ein frisches und gepflegtes Aussehen. bogacare® CLEAN & FRESH FOAM ist bestens geeignet für eine häufige Anwendung - besonders auch bei Welpen und wasserscheuen Hunden. Ohne Silikone, ohne Parabene.

bogacare® CLEAN & FRESH FOAM im Überblick:

  • Mild reinigende Rezeptur mit Teebaumöl und Lavendel
  • Wirkt antibakteriell
  • neutralisiert schlechte Gerüche
  • Für eine schnelle und einfache Reinigung ohne Wasser
  • Ideal für Welpen und wasserscheue Hunde
  • Ohne Silikone
  • ohne Parabene
  • Inhalt: 150ml

Haut- und Fellpflege bei Hunden ist um einiges anspruchsvoller als man denkt. Die anatomischen Unterschiede zwischen den einzelnen Hunderassen sind gross - und so verhält es sich auch mit Haut und Fell. Vergleicht man beispielsweise einen Neufundländer mit einem Chihuahua, so sind die Unterschiede schnell ersichtlich. Der Neufundländer: gross mit einer relativ dicken Haut, langem Deckhaar und dichter Unterwolle. Der Chihuahua: klein mit eher dünner und sensibler Haut sowie feinem Deckhaar und fast keiner Unterwolle.

Die Hautstruktur unserer Hunde
Neben den fehlenden Schweissdrüsen liegt ein weiterer, bedeutender Unterschied zur menschlichen Haut im pH-Wert. So haben unterschiedliche Säugetiere auch einen unterschiedlichen pH-Wert (vgl. Abb. 2).

Der pH-Wert der Hundehaut liegt durchschnittlich bei 7.5, also bereits im basischen Bereich, derjenige von uns Menschen mit 5.0 im sauren Milieu. Es ist daher wichtig ein Shampoo zu verwenden, welches auf die spezifischen Bedürfnisse der Hundehaut abgestimmt und auf einen pH-Wert von ca. 7.0-7.5 eingestellt ist. Denn nur so bleibt der Hydro-Lipidfilm der Haut als Schutzmantel erhalten und Irritationen können auch bei häufigem Waschen aktiv vermieden werden.

Anwendung:

1. Durch den manuellen Pumpmechanismus einen feinen Schaum erzeugen
2. Den Schaum grosszügig und gleichmässig im Fell verteilen und ca. 60 Sekunden sanft einmassieren
3. Mund, Nase und Ohren dabei aussparen
4. Fell an der Luft trocknen lassen oder mit Handtuch trocken reiben
5. Bei Bedarf Fell danach durchbürsten

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen!

Sie wünschen mehr Informationen zum Produkt? Das Team von PERRO steht Ihnen für alle Ihre Fragen rund um das Wohlbefinden Ihres Tieres oder das Produkt mit Rat und Tat kostenlos zur Seite. Unser PERRO-Team freut sich über Ihre Kontaktaufnahme unter kundenservice@perro.at

 

 

Weitere Informationen

Produktkategorien: Fellpflege, Hunde, Shampoo

Besondere Eigenschaften: reinigend, pflegend, antibakteriell, schützend, ohne künstliche Zusatzstoffe

Verpackungsgröße: 1 Stück

Volumen: 150 ml

Zusammensetzung: Wasser, Sodium Lauroyl Sacrosinate (Sarkosyl), Disodium Laureth...

Zusammensetzung:

Wasser, Sodium Lauroyl Sacrosinate (Sarkosyl), Disodium Laureth Sulfosuccinate, Cocamidopropyl Betaine, Polysorbat 20, Australisches Teebaumöl, Lavendelöl, Zitronensäure