Nützen Sie jetzt die PERRO ERNÄHRUNGSBERATUNG für HUNDE & KATZEN. Wir beraten Sie gerne kostenlos!
Weltkatzentag

Ein Hoch auf die Katzen!

Was es mit dem Weltkatzentag auf sich hat

Katzen können vieles sein: zahm, wild, verschmust, eigensinnig oder verspielt. Sie können Haustiere, Raubtiere oder Wildkatzen sein. Eines haben aber alle Katzen der Welt gemeinsam: Der 8. August ist ganz alleine ihnen gewidmet. Es ist der Internationale Tag der Katze. Wir haben zusammengefasst, was Sie über diesen tierischen Feiertag wissen sollten.

Die Hintergründe zum Weltkatzentag

Ins Leben gerufen wurde der Weltkatzentag im Jahr 2002 von der Organisation „International Fund for Animal Welfare“ (IFAW). Das Ziel dahinter: Es soll auf eine artgerechte Tierhaltung und den Schutz der Katzen aufmerksam gemacht werden. Außerdem möchten Tierschutzorganisationen an diesem Tag das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Vierbeiner schärfen. Von Katzenbesitzern selbst wird der Weltkatzentag hauptsächlich genutzt, um ihre Tierliebe zu feiern und ihre Katzen mit kleinen Geschenken zu verwöhnen.

WeltkatzentagDas Wohl der Katze im Mittelpunkt

Beim Tierschutz geht es nicht nur um den Kampf gegen die Misshandlung von Tieren, sondern auch die Vermehrung freilaufender und herrenloser Katzen durch Kastration zu verhindern.

Ohne menschliche und medizinische Versorgung werden viele dieser „Streuner“ jedoch Opfer von Krankheiten, Hunger oder Unfällen. Aus diesem Grund ist im österreichischen Tierschutzgesetz seit dem Jahr 2005 die Kastrationspflicht von Freigängerkatzen verankert.

Die Katze – der beste Freund des Menschen?

Katzen leben seit Tausenden von Jahren an der Seite der Menschen. Vom alten Ägypten bis in die heutige Zeit gelten sie als stille und stolze Begleiter und gehören somit auch zu den beliebtesten Haustieren weltweit. Allein in Österreich soll es rund 1,6 Millionen Katzen geben, das sind im Durchschnitt ganze 42% der österreichischen Haushalte.

 

Den Samtpfoten werden oft Eigenschaften wie Eigensinnigkeit und Unberechenbarkeit nachgesagt, aber wie auch bei anderen Vierbeinern ist jeder Stubentiger einzigartig. Vom apportierenden Kater bis hin zum größten Kuschelmonster, wir lieben die Individualität der schon fast geheimnisvollen schnurrenden Wesen. Sie bringen uns zum Lachen, liegen an unserer Seite, wenn es uns nicht gut geht und danken uns das tägliche Kistchen Ausräumen auch gerne einmal mit einer toten Maus auf der Fußmatte.

Deshalb gibt es für alle Katzenbesitzer am Weltkatzentag -20 % Rabatt* auf unser gesamtes Katzensortimen im PERRO-Onlineshop mit dem Code: LOVE18

Faszinierend: Was Sie vielleicht noch nicht über Katzen wussten …

 

  • Katzen schlafen zwei Drittel ihres Lebens.
  • Katzen können bis zu 50 km/h schnell laufen.
  • Katzen vertragen keine Kuhmilch.
  • Das Schnurren von Katzen wirkt nachweislich beruhigend auf Menschen.
  • Katzen besitzen 32 Muskeln, um ihre Ohren zu bewegen.
Bildquellen

#1 – Vorschaubild – Katze mit Herz-Polster  – © fotolia.com / vvvita

#2 – Katze in Wiese  – © fotolia.com / Konstiantyn

#3 – Katze auf Weiß  – © fotolia.com / Alena Ozerova

 

*Aktion gilt vom 08.08.2018 bis einschließlich 09.08.2018 für Endkunden aus Deutschland & Österreich und nur für Bestellungen im PERRO Onlineshop unter www.perro.at. Aktion ist nur durch Eingabe des Rabattcode „LOVE18“ gültig. Pro Person und Bestellung nur einmal einlösbar. Nicht mit anderen Aktionen (z. B. Gutscheinen oder Rabattaktionen) kombinierbar. Nicht gültig auf bereits getätigte Käufe. Barablöse ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Facebook
Facebook
Google+
https://www.perro.at/blog/weltkatzentag-2018/
Twitter
Pinterest
RSS