Nützen Sie jetzt die PERRO ERNÄHRUNGSBERATUNG für HUNDE & KATZEN. Wir beraten Sie gerne kostenlos!

Hundegeschirr „made in Salzburg“

PERRO Hundegeschirr aus SalzburgProdukte mit sozialer Nachhaltigkeit bei PERRO

Ein Hundegeschirr bietet viele Vorteile gegenüber einfachen Halsbändern, besonders bei Welpen, Junghunden oder stark ziehenden Hunden. Die Halswirbelsäule, Kehlkopf und die Halsmuskulatur werden geschont und der Besitzer hat mehr Einwirkung und Kontrolle über seinen Vierbeiner, was besonders bei großen Hunderassen sehr wichtig ist. Bei PERRO finden Tierliebhaber Hundegeschirre für die unterschiedlichsten Rassen – vom zierlichen Chihuahua bis zum kräftigen Bernhardiner. Doch nicht nur die richtige Passform ist bei einem Geschirr wichtig. PERRO legt immer größten Wert auf Qualität, wie etwa beim Material oder auch bei den Produktionsbedingungen.

PERRO und pro mente: Teamarbeit von der Entwicklung bis zur Fertigung

Mit dem Kauf eines PERRO-Hundegeschirrs tun Sie nicht nur Ihrem Hund etwas Gutes, sondern helfen dabei einer Einrichtung die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Handicap den Berufseinstieg wieder zu ermöglichen und auch zu erleichtern. Deshalb pflegt die Firma PERRO seit rund 10 Jahren eine Zusammenarbeit mit pro mente Salzburg,  die auf Vertrauen und demselben Wertverständnis beruht. Hierbei treffen die jahrelange Erfahrung von Tierärzten und Experten auf die geschickten und motivierten Mitarbeiter von pro mente Salzburg.

pro mente Salzburg

Pro Mente SalzburgPro mente ist eine Salzburger Einrichtung, die Menschen mit Handicap den Einstieg in die Berufswelt erleichtert. Im Arbeitsintegrationszentrum ATZ Siezenheim erhalten Klienten Angebote zur beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Integration. Und hier kommt PERRO ins Spiel. Nach genauen Anleitungen und einer detaillierten Einschulung in die Funktionsweise der Maschinen fertigen motivierte Menschen die qualitativ hochwertigen Hundegeschirre an.

Es wird eifrig geschnitten und genäht. Die Materialen werden direkt von PERRO geliefert. „Unsere Klienten werden von fachlichen und soziotherapeutischen Trainern durch diese Kursmaßnahme in ihrer Grundarbeitsfähigkeit gefördert“, so Johanna Lueger, die als Trainerin im Zentrum arbeitet. „Wir unterstützen und trainieren ihre körperliche und psychische Stabilität ebenso wie die soziale Kompetenz, damit sie am Arbeitsmarkt wieder Fuß fassen können.“

Soziale Verantwortung für Mensch und Tier

PERRO sieht sich nicht nur für das Wohl des Hundes verantwortlich sondern auch für das soziale Umfeld: Nur wenn es den Menschen gut geht, kann das Wohlbefinden an das Tier weitergegeben werden. Durch die Partnerschaft mit der sozialen Einrichtung pro mente zeigt PERRO, wie soziale Verantwortung konkret aussieht.

Bildquellen

Alle Bilder © PERRO GmbH

(Fotografiert von Sitz-und-Blitz.net)

Facebook
Facebook
Google+
https://www.perro.at/blog/hundegeschirr-aus-salzburg/
Twitter
Pinterest
RSS